Sommer-Rezepte mit Aoste Salami

Aoste Salami mit Walnüssen Tomaten und Brot auf rustikalem Holztisch

Wenn du noch auf der Suche nach etwas Rezept-Inspiration bist, dann haben wir hier zwei sommerlich-leichte Ideen für dich wie du Aoste Salami mal etwas anders genießen kannst, als nur auf Brot.

Aoste Brotsalat

Zutaten

100 g AOSTE Salami Walnuss oder AOSTE Edel-Salami
1 Glas eingelegte Artischockenherzen (= 280 g)
400 g Kirschtomaten
1 kleines Romana-Salatherz
6 EL Olivenöl
3-4 EL Zitronensaft
je 1 TL Senf und Honig
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
200 g Ciabatta
60 g eingelegte schwarze Oliven (Glas)
einige Basilikumblättchen

Zubereitung

Salami in dünne Scheiben schneiden. Artischocken abtropfen lassen und in Stücke schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Salat waschen, putzen und in mundgerechte Stücke zerteilen.

3 EL Öl, Zitronensaft, Senf und Honig verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Ciabatta in Würfel schneiden, im restlichen erhitzten Öl knusprig braten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Salami, Artischocken, Oliven, Tomaten, Salat, Ciabatta und Basilikum vermischen, auf Tellern anrichten und mit dem Dressing servieren.

Gemüse-Antipasti mit Salami

Zutaten

1 Aubergine
1 Zucchini
2 rote Paprikaschoten
1 Gemüsezwiebel
8 EL Olivenöl
1-2 TL Honig
einige geschnittene Kräuter (z.B. Thymian, Rosmarin, Oregano etc.)
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
150 g AOSTE Salami
1 Baguette (ca. 200 g)

Zubereitung

Aubergine und Zucchini waschen, putzen und in halbe Scheiben schneiden. Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Zwiebel abziehen, halbieren und in schmale Spalten schneiden.
Öl portionsweise in einer (Grill-)Pfanne erhitzen und das Gemüse nach und nach anbraten. Gemüse mit Honig und Kräutern verfeinern und mit Salz und Pfeffer würzen. Baguette in Scheiben schneiden und in einer Pfanne von beiden Seiten rösten.
Ring-Salami in dünne Scheiben schneiden und mit den Antipasti auf Tellern anrichten. Geröstetes Baguette dazu servieren.


Na, wie haben dir die Rezepte gefallen? Wir freuen uns über deine Meinung und deine Anregungen in den Kommentaren.
Viele weitere tolle Salami-Rezepte findest du auf der Aoste Website und für noch mehr Ideen, solltest du unbedingt unsere brandnooz Rezept Sammlung durchstöbern. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.