Jetzt Newsletter bestellen und 5 € Gutschein erhalten
Verbraucherschutz

Die vietnamesische Küche

Vietnam ist ein schmales Land in Südostasien, das über eine lange Strecke an das Südchinsische Meer grenzt. Seine kulinarischen Spezilitäten sind stark geprägt von der chinesischen und der thailändischen Küche. Jedoch hat es seine eigene besondere Rafinesse und ist für die besondere Frische und Knackigkeit seiner vielfältigen Speisen beliebt. 

Die vietnamesische Küche ist zahlreich in Deutschland vertreten. Dies hat seinen Ursprung in der Geschichte unseres Landes. In Berlin sind die Vietnamesen zum Beispiel die größte asiatische Minderheit. Seit den 70er Jahren wurden vietnamesische Studenten aus sozialen Oberschichten, später aber auch viele anderen Menschen aus Vietnam in der DDR aufgenommen und integriert. Das Land galt als kommunistisch hochfortgeschritten und daher waren seine Bürger herzlich willkommen in der DDR. Die BRD dagegen nahm zu dieser Zeit viele Flüchtlinge infolge des Vietnamkrieges auf. Viele sind bis heute geblieben und das spiegelt sich auch in den vielzähligen Restaurants wider, die in der Hauptstadt überall zu finden sind und den Duft ihrer frischen und köstlichen Spezialitäten in der Stadt verbreiten.

Frische Kräuter, Reis und Fischsauce

regionale Küche Vietnamesische Suppe

Diese Zutaten fehlen bei kaum einem vietnamesischen Gericht. Vietnam ist eines der größten Reisanbauländer der Welt und sogar der größte Exporteur von Reis. Von unzähligen Reissorten, die es gibt, werden in Vietnam vor allem Duftreissorten, Klebreis aber auch grüner Reis angebaut. Duftreis ist ein besonders aromtischer Reis, zu dem zum Beispiel Jasmin- und Basmatireis zählen. Wie es sein Name schon verrät, versprüht er einen angehnehmen Duft beim Kochen. Neben dem Reis, als puristische Beilage zu jeder Tageszeit werden auch gerne Reisnudeln in Form von Bandnudeln oder als Spaghetti zu den Mahlzeiten serviert. Sie bestehen aus Reismehl und haben nur eine sehr kurze Kochzeit. Daneben gibt es auch noch das Reispapier. Die hauchdünne Masse findet man vor allem bei Sommerrollen. Dabei werden alle möglichen Zutaten, wie zum Beispiel Garnelen oder Hühnchen, frischer Salat, Gemüse und aromatische Kräuter, eingewickelt, sodass sie genüsslich mit einem schmackhaften Dip zusammen verzehrt werden können.  

Die frischen Kräuter geben den vietnamesischen Gerichten den besonderen Kick. Es sind vor allem Zitronengrass und verschiedene Koriander-, Basilikum- und Minzsorten, die einen unglaublichen und exotischen Geschmack erzeugen. Sie verleihen dem Reis und den sämigen Saucen zusammen mit viel Rohkost, Sojasprossen und knackigem Gemüse ihren frischen Charakter. Gewürze wie Anis oder Zimt, die wir hierzulande gerne für Süßspeisen in der Weihnachtszeit verwenden, werden in Vietnam ausschließlich für herzhafte Gerichte verwendet.

Fischsauce ist in vielen asiatischen Ländern eine wichtige Zutat, die zum Würzen und Verfeinern oder als Dressing und Marinade verwendet wird. Eine populäre Spezialität bei uns ist besonders die Pho Bo, die es in unzähligen Variationen gibt. Bei uns ist sie meist gleichbedeutend für eine Brühe mit vielen Kräutern und feingeschnittenem Rindfleisch.

Streetfood Paradies 

Das Leben in Vietnam findet auf der Straße statt. es wird gut und gerne gegessen und deswegen gibt es überall kleine Stände, die zusammen eine bunte Vielfalt an verschiedenen Spezialitäten präsentieren und wo jeder Stand sein eigenes besonderes Können zeigt. Die Zutaten kommen allesamt direkt vom Markt und die Gerichte sind frisch zubereitet. Der bunte Mix aus frischen Zutaten, würzigen Saucen, Reis und diversen Fleisch- und Fischsorten wird dabei immer unter sehr heißer Flamme, dafür aber sehr kurz gebraten.   

Vietnamesische Spezialitäten mit brandnooz genießen

Regionale Küche Vietname gebratener Reis

In Vietnam gibt es übrigens keine Lebensmitteltabus. Das bedeutet, dass dort tendenziell alles zubereitet und gegessen werden kann. Deswegen zählen auch Schildkrötenpanzer, Skorpione, Schlangen oder sogar Hundefleisch zu beliebten Delikatessen des Landes. Keine Sorge, solche Lebensmittel stehen aber nicht auf unserem Speiseplan.

Bei brandnooz informieren wir dich jederzeit über die neusten Produkte aus der Lebensmittelbranche, die es bei uns in Deutschland zu kaufen gibt. Du verpasst keine Neuigkeit und kannst sogar deinen eigenen Beitrag zu den Produkten schreiben und dich darüber informieren, was andere Nutzen über die Produkte denken. Mit der brandnooz Box liefern wir dir die neusten Produkte sogar als Überraschungspaket direkt nach Hause. Sie ist immer vielfältig vollgepackt, sodass bestimmt für die ganze Familie oder für Freunde immer etwas dabei ist. Auf dieser Seite bündeln wir dir vietnamesische Spezialitäten, die es in unseren Supermärkten zu finden gibt. Damit kannst du dich für deinen nächsten Lebensmitteleinkauf oder Kochabend inspirieren lassen. Vielleicht packen wir auch irgendwann einmal eine leckere vietnamesische Zutat in unsere brandnooz Box. Lass dich überraschen!

 

Vietnamesische Produkte bei brandnooz

Tropicai Virgin Coconut Oil
Tropicai Virgin Coconut Oil

5,69€ / 100ml