Jetzt Newsletter bestellen und 5 € Gutschein erhalten
Lebensmittel > Fertige Hauptmahlzeiten in Dosen, Packungen, Schalen
Müller's "Currywurst...in lecker"

Beschreibung

Muttermarke ist Müller's Hausmacher Wurst
Hergestellt von Müller’s Hausmacher Wurst GmbH & Co. KG
Beschreibung Currywurst im wiederverwendbaren Weckglas.
Schmeckt nach gegrillte Rostbratwurst und einer von TV-Metzgermeister Dirk Sternfeld kreierte Currysauce ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe.
Im Laden ab April 2015
Gibt's in Größe 200 g
Kostet (Menge) 2,99 €

Müller's "Currywurst...in lecker"

Gesamturteil von 92 Noozies
Geschmack
Relevanz
Neuigkeitswert
Preis/Leistung
Packungsdesign
Marke

Müller's "Currywurst...in lecker" - Kultige Verpackung, wiederverwendbares Weckglas

Die Currywurst als Convenience-Produkt für zuhause ist dem Konsumenten durchaus bekannt, doch gibt es diese bisher nur in Kunststoffschalen oder Dosen. Müller's Hausmacher Wurst bietet jetzt mit der Currywurst im klassischen Original-Weckglas eine „tischfeine“ Alternative und ist damit auf dem Markt der einzige Anbieter von Currywurst im Glas. Ins Glas kommen nur hochwertige Zutaten: gegrillte Rostbratwurst und eine von TV-Metzgermeister Dirk Sternfeld kreierte Currysauce ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe. Die Kunst dabei war, eine Sauce zu entwickeln, die nicht nur lecker schmeckt, sondern auch ohne Konservierungsstoffe mindestens acht Wochen lang haltbar ist. Das Ergebnis ist die „Currywurst… in lecker“ in zwei Saucen-Varianten: „Classic“ und für die Hartgesottenen „Extra scharf“. Der wichtige Zusatz „in lecker“, der sich natürlich auf den guten Geschmack der Sauce und die qualitativ hochwertige Rostbratwurst bezieht, ist eine Redewendung aus dem Ruhrgebiet, das sich ja neben Berlin und Hamburg als Heimat der Currywurst sieht. Ob sie nun aus dem Ruhrpott stammt, aus Hamburg oder aus Berlin, Müller’s „Currywurst …in lecker“ kann sich jeder Deutsche vor den heimischen Fernseher holen und ist im Handumdrehen zubereitet: in der Mikrowelle, im Wasserbad oder im Backofen. Wer also seine Gäste in der WM-Halbzeitpause etwas stilvoller, aber durchaus authentisch bedienen möchte, liegt mit der „Currywurst …in lecker“ genau richtig. 
Die Currywurst im Original Weckglas ist nicht nur auf dem Tisch vorzeigbar: Müller’s verzichtet auf jegliche Etikettierung des Glases, es gibt nur eine klar gestaltete Papp-Banderole. Das stilvolle Glasbehältnis mit Deckel eignet sich zum Servieren von kalten und warmen Vorspeisen wie Suppen sowie zur originellen Präsentation von Desserts, mit denen man Gäste beeindrucken kann. Es können auch kleine Kuchen darin gebacken werden, mit Teelichtern geben sie eine stimmungsvolle Tischdekoration ab und zur Freiluftsaison machen sich die Weckgläser gut als Windlichter auf Balkon oder Terrasse.
 

Ähnliche Produkte

Verbraucherschutz