Jetzt Newsletter bestellen und 5 € Gutschein erhalten

Lorenz Snack-World - salzige Knabbereien mit brandnooz genießen

Lorenz Snack-World - salzige Knabbereien mit brandnooz genießen

Knabberspaß mit Lorenz Salzgebäck

Der Knabber-Hersteller Lorenz Snack-World vertreibt seine Produkte weltweit. Wer kennt sie nicht die vielfältigen leckeren und salzigen Produkte, die den Namen Lorenz mit sich tragen dürfen? Die Produkt-Range ist breit und beginnt bei den Crunchips in zahlreichen Variationen: Crunchips Paprika, Crunchips Red Chili, Chrunchips Sweet Thai...das Angebot verspricht eine Vielzahl an leckeren Chips-Sorten. Auch limitierte Editionen wie z. B. Crunchips Hütt'n Style, African Style oder Fiesta Mexicana sorgen regelmäßig für einen ausgefallenen Knabberspaß. Hinzu kommen die typischen Chipsletten, Erdnuss Flocken, Wilde Locken und Pomsticks von Lorenz. Auch die kleinen leckeren Nic Nac's mit der knackigen Schale sind ein Produkt von Lorenz Snack-World. Diese gibt es in der klassischen Variante oder mit Barbecue-Geschmack. Ebenfalls im Sortiment unterhält Lorenz Snack-World eine Reihe an Trockenfrüchte und leckeren Nusskernen. Dazu zählen z. B. Cashew-Kerne, Erdnüsse, Rauchmandeln oder Nuss- und Fruchtmischungen, wie Studentenfutter oder die Nervennahrung in Kombination mit Schokoladenstückchen. Nicht zu vergessen ist die Linie Naturals mit ihren natürlich köstlichen Chips in verschiedenen Geschmacksrichtungen und ein Auswahl an Laugengebäck-Produkte wie die Lorenz Saltletts

brandnooz Box Logo

Lorenz Chips in der brandnooz Box

Bis jetzt gab es Lorenz Chips oder Salzgebäck noch nicht bei uns in der brandnooz Box. Ein Grund mehr, weshalb diese Produkte vielleicht bald einmal zu Euch nach Hause gelangen könnten. Regelmäßig packen wir Euch die Top-Marken in unsere brandnooz Box und liefern sie Euch im Überraschungspaket, das Ihr bei uns abonnieren könnt, nach Hause. Jeden Monat könnt Ihr Euch über Produktneuheiten aus der Lebensmittelbranche freuen, oftmals sind auch salzige Knabbereien wie Chips dabei - warum nicht auch einmal Lorenz Chips. Probiert es doch einmal aus. Mit einem Klick auf das grüne Logo könnt Ihr Euch über die brandnooz Box informieren und sie natürlich bestellen. 

Lorenz Snack-World - heute

Als alleiniger Knabberhersteller fungiert die Lorenz Snack-World erst seit 1999. Seither unterhält es in Deutschland drei Produktionswerke und eine Zentrale in Neu-Isenburg. Weitere Werke gibt es z. B. auch in Polen und Kroatien und Vertretungen in Russland, Italien sowie Österreich. Nebenbei stellt das Unternehmen auch zusätzlich Herstellermarken für Aldi mit dem Namen IBU her. 

Lorenz Snack-World - der Beginn der Knabber-Ära

Die Geschichte von Lorenz Snack-World hat allerdings tatsächlich einen älteren Ursprung. Gegründet wurde das Unternehmen am 1. Juli 1889 von Hermann Bahlsen. Seine Firma mit zehn Mitarbeitern nennt er "Hannoversche Cakesfabrik H. Bahlsen".  In den nächsten Jahren wird das Unternehmen von seinen Familienmitgliedern erfolgreich weitergeführt und seit Beginn des 20. Jahrhunderts gehört auch würziges Gebäck zum Standard-Sortiment des Spezialisten für Süß- und Knabbergebäck. Ab 1935 werden von Lorenz die ersten Salzstangen im deutschen Markt eingeführt. Das Laugen-Gebäck Rezept, das bis heute zu fast jedem geselligen Abend dazugehört, stammt aus den USA und konnte so sogleich erfolgreich hierzulande etablieren. Kartoffelchips wurden erst seit 1951 von Lorenz produziert, wenig später gelangten auch die wunderbar fluffigen Erdnuss-Locken in das Sortiment. Das Unternehmen wuchs stetig und die Keksfabrik übernahm im Laufe des Jahrhunderts die Flessner KG und die "Krebaer Kartoffelverarbeitsungs- und Vertriebs GmbH". Zu Beginn der 90er Jahre wurde die Lorenz Snack-World in zwei operative Bereiche "Süß" und "Snacks" aufgeteilt. Dies führte letztlich dazu, dass sich Lorenz von Bahlsen trennte und das Süße einen eigenständigen Weg einschlug. Knabberspaß, Würziges, Nussiges und Salziges gehen fortan als Lorenz Bahlsen Snack Gruppe ebenffalls ihren eigenen Weg.

Verbraucherschutz