Jetzt Newsletter bestellen und 5 € Gutschein erhalten

Kulinarisches von Hengstenberg mit brandnooz zu Hause probieren

Kulinarisches von Hengstenberg mit brandnooz zu Hause probieren

Saures von Hengstenberg

Der Nahrungsmittelhersteller "Hengstenberg" ist ein eigenständiges Familienunternehmen, welches sich fest in Deutschland etabliert hat. So wird es aktuell noch immer in Familienhand von Steffan und Philip Hengstenberg geleitet. Das Unternehmen hat seinen Stammsitz im Baden-Württembergischen Esslingen und noch weitere Produktionsstandorte in Baden-Württemberg sowie Hessen. Seine Marken vertreibt es nicht nur in Deutschland, sondern ebenso in über 40 weiteren Ländern. So wird zum Beispiel auch in Japan typisch Bayerischer Sauerkraut vertrieben. 

Alles Gute mit Essig von Hengstenberg

Neben Produkten mit dem Markennamen "Hengstenberg" zählen auch die bekannten "Oro di Parma" zu dem Unternehmen. Unter diesem Namen vermarktet Hengstenberg Tomaten zu Tomatenmark, passierte Tomaten oder Pizza-Saucen, die sich optimal für die Zubereitung mediterraner Speisen eignen. Der Schwerpunkt liegt bei Hengstenberg allerdings auf dem Erzeugnis "Essig". Denn das Unternehmen produziert mit der Marke "Hengstenberg" alles Gute was sich mit Essig herstellen lässt. Das Sortiment umfasst heute eingelegte Gurken in Gläsern, verschiedene Essige aus Quitten & Birnen oder Wein & Cassis, Feinsaures und Feinkost, Rotkohl und Sauerkraut in verschiedenen Variationen. Auch Senf gehört in die Produkt-Range von Hengstenberg. Wobei er in wirklich ausgefallenen Geschmacksrichtungen wie Balsamico und Honig, Meerrettich und Zitronengras oder besonders scharf-würzigem BBQ daher kommt. Daneben bietet Hengstenberg auch ein umfangreiches Biosortiment an und liefert seine gesamte Produktpalette sowohl an private Endverbraucher als auch an Großabnehmer. 

Die Anfänge von Hengstenberg

Die Geschichte begann im Jahre 1876 als Richard Alfried Hengstenberg Teilhaber einer kleinen Essigfabrik in Esslingen wurde. Er und sein Partner legten besonderen Wert auf höchste Qualität und so verkauften sie unter dem Deutschen Essiggebot anfangs nur saure Gurken und Essig. Bald darauf kam auch der Senf dazu. Da der Erfolg nicht auf sich warten ließ, expandierte das Unternehmen stetig und zog bald in größere Produktionsstätten um. Im Jahre 1926 wurde der Name "Hengstenberg" letztendlich zum offiziellen Markenzeichen und schon 6 Jahre später brachte das Unternehmen das erste pasteurisierte Sauerkraut auf den Markt. So wuchs das Unternehmen stetig und kann heute seinen Titel als Markführer im Sortiment Sauerkraut verteidigen. 

brandnooz box logo

Hengstenberg in der brandnooz Box

Hengstenberg Balsamico Essig mit Walnuss und sogar verführerischen Rotkohl mit Birne und Burgunder konntet ihr schon mit uns probieren, denn diese Produkte haben wir euch in unsere brandnooz Boxen gepackt. Monatlich liefern wir euch diese direkt nach Hause - stets vollgepackt mit neuen Lebensmitteln. Ihr könnt sie für nur 9,99 € bestellen und euch damit jeden Monat überraschen lassen. Vielleicht ist irgendwann auch wieder eine leckere Hengstenberg Spezialität mit dabei. Hier könnt Ihr euch die brandnooz Box bestellen:

Markenseiten brandnooz Box bestellen

Verbraucherschutz