Jetzt Newsletter bestellen und 5 € Gutschein erhalten

funny-frisch mit der brandnooz Box zu Hause knuspern

funny-frisch mit der brandnooz Box zu Hause knuspern

 

funny-frischs Chipsgschichte

Die Geburtsstunde der Marke funny-frisch liegt nicht ganz solange zurück wie die vieler anderer Marken, die wir Euch bei uns schon vorgestellt haben. Vor knapp über 40 Jahren anno 1968 wurde der Grundstein für funny-frisch mit den allseits bekannten Chipsfrisch "ungarisch" gelegt. Diese laufen uns bis heute als Chipsfrisch Klassiker in den Supermarktregalen über den Weg - und auch das Design hat nur in wenigen Merkmalen seine Gestalt verändert. Damals war es noch das Kölner Traditionsunternehmen "Pfeifer und Langen", welches die knusprigen Chips auf den Markt brachte. Das "Frisch" in dem Namen sollte die besondere Qualität und Frische des Produktes unterstreichen. Innerhalb weniger Jahre kann sich das Einzugsgebiet der frischen Chips von NRW aus auf ganz Deutschland ausdehnen. Im Jahre 1972 schloss sich das Snack-Unternehmen Pfanni mit der Marke Chipsfrisch zusammen und gründete kurzerhand das Unternehmen funny-frisch. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten und so prangt der Name bis heute auf den zahlreichen salzigen Snackvariationen. Mit den Jahren brachte funny-frisch mehr und mehr innovative Produkte auf den Markt. Darunter zum Beispiel in den 80er Jahren die fluffigen Erdnussflipps und die knackigen Fritsticks. 

Innovative Snackideen von funny-frisch

Der Marke funny-frisch ging es schon immer um Abwechslung und Innovationen. Deshalb wurde das Sortiment stets um spannende Produktneuheiten erweitert. Die altbekannten Chipsfrisch gibt es in diversen Geschmacksrichtungen wie zum Beispiel BBQ, Ketchup & Mayo oder Currywurst Style oder Cheese. Es gibt sie auch in besonders "Natürlich" mit Honig und Senf-Geschmack. Noch knuspriger kommen die Riffelchips von funny-frisch daher oder extra kross und intensiven Kesselchips. Auch gebackener Spaß kommt an dieser Snackmarke nicht vorbei mit den Goldfischlis, Käse-Sticks oder Brezlis. Wir sind gespannt, mit welchen Ideen funny-frisch in der Zukunft noch so den Chipsmarkt begeistern kann.

brandnooz box logo

funny-frisch in der brandnooz Box entdecken

Sogar unsere brandnooz Box haben wir schon mit den knackigen Chips von funny-frisch bestücken können. Erst im Juli 2013 konntet Ihr die leckeren Honig-Senf Chips mit uns testen. Wir packen Euch monatlich eine Box mit ganz neuen Lebensmitteln zusammen und schicken Sie Euch nach Hause. Das erzeugt vor allem Spannung und offenbart immer wieder neue Überraschungen. Vielleicht gibt es auch bald wieder neue funny-frisch Leckereien und Produktneuheiten in unserer Box. Probiert es doch einmal aus und bestellt Euch die brandnooz Box. Hier könnt Ihr Euch Details anschauen:

funny-frisch und intersnack

Der größte deutsche Snackkonzert, die Intersnack Knabber GmbH und Co. KG, hat im Übrigen ebenfalls seinen Ursprung in funny-frisch und dem oben erwähnten Unternehmen "Pfeifer & Langen". funny-frisch fusionierte damals mit Chio Chips. Daraus wiederum entstand durch die Zusammenkunft mit der Firma "Wolf Bergstrasse", welches einst die Goldfischlis vertrieb,  die Unternehmensgruppe "Intersnack" im Jahre 1995. Diese sitzt noch immer in Köln und vertreibt neben funny-frisch, Chio und Pom-Bär auch die Marke Ültje

 

Verbraucherschutz