Jetzt Newsletter bestellen und 5 € Gutschein erhalten

Arla Molkerei-Produkte mit brandnooz zu Hause genießen

Arla Molkerei-Produkte mit brandnooz zu Hause genießen

 

Die Arla Foods Molkerei-Genossenschaft

Die Gesellschaft Arla Foods ist eine der größten Molkerei-Genossenschaften der Welt, welche ihren Ursprung in Dänemark hat. Der Muttergesellschaft unterliegen ca. 13.500 verschiedene Milcherzeuger als Eigentümer, davon 8 Molkereien in Deutschland. In 12 verschiedenen Ländern produziert das Unternehmen seine Milchprodukte und es unterhält zusätzliche Vertriebsniederlassungen in 30 Ländern. Deutschland ist einer der Kernmärkte von Arla. Hier vertreibt das Unternehmen Molkerei-Produkte zum Beispiel unter den bekannten Markennamen Kærgården, Buko, Castello oder Esrom. Zudem stellt es auch Handelsmarken für zahlreiche Handelspartner her. In Deutschland firmiert Alra als Arla Foods GmbH mit seiner Hauptniederlassung in Düsseldorf. Zu den Molkerei-Produkten, die hierzulande hergestellt werden, zählen Käse, Butter, Frischkäse und Frischkäsezubereitungen, Milch- und Frischprodukte sowie Tofu. Zu Europas größtem Molkerei-Konzern wurde Arla Foods letztlich im Jahre 2000 durch die Fusion des dänischen Unternehmens MD Foods und der schwedischen Arla-Gruppe. In Deutschland ist sie somit heutzutage die siebtgrößte Molkerei.

Der Name Arla

Im Jahre 1881 wurden die ersten Molkereien in Dänemark und in Schweden gegründet. In dieser Zeit beginnt auch die Geschichte der Marke Arla. Der Name geht auf die erste genossenschaftlich betrieben Molkerei Schwedens zurück, der Arla Mejeriförening aus dem Västmanland. Dieser wurde später wieder aufgegriffen, da er sich international einsetzen lässt und auch an Frische und Sauberkeit erinnert - womit die Milchprodukte assoziiert werden sollten. In den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts wuchs die Zahl der Molkereibetriebe und Fusionen und Aufkäufe gehörten zum Alltag. Eine der größten und stetig wachsenden Molkereien war die Lantmännens Mjölkförsäljningsföreningen. Bis in die 70er Jahre wurde der Zusammenschluss immer enger und die Sehnsucht nach einem gemeinsamen Namen wuchs. Letztendlich wird der Name Arla seit dem 15. September 1975 als Markenzeichen der verbündeten Molkereibetriebe verwendet.

brandnooz box logo

Arla in der brandnooz Box

Leckeren Arla Käse konntet Ihr schon mit uns testen. Im Jahre 2011 haben wir Euch zum Beispiel den zarten Schnittkäse Arla Svensø in einem Produkttest vorgestellt und im Jahre 2012 ebenso das unvergleichliche Streichfett Kærgården. Auf unserer Homepage präsentieren wir Euch zusätzlich stets die neusten Produkte von Arla und geben Euch die Möglichkeit diese zu bewerten. Gelegentlich verkaufen wir auch die brandnooz Cool Box. Diese kommt dann vollgepackt mit Produkten aus dem Kühlregal zu Euch nach Hause und überrascht Euch mit den neusten Lebensmitteln aus der Molkerei- oder Kühlabteilung. Vielleicht ist irgendwann auch mal ein Arla-Produkt dabei. Lasst Euch einfach überraschen. Monatlich liefern wir Euch auch die brandnooz Box. In ihr befinden sich ebenfalls die neusten Produkte aus der Lebensmittelbranche. Hier könnt Ihr die brandnooz Box bestellen und Euch monatlich überraschen lassen.    
 
Verbraucherschutz